Home
 
  Philosophie
 
  Leistungen
 
  Produkte
 
  Visualisierungen
 
  Referenzen
 
  Kontakt
 
  Impressum
       
       
 
  Jobs
 
  Sitemap
 
 



 
 
Philosophie




 

Der Einsatz unseres Equipments ist unsere Leidenschaft und Profession. Hierfür betreiben wir einen hohen Aufwand in der Pflege und Wartung unserer Geräte.

Aber was genau macht Createc aus, welchen Vorteil können Sie aus einer Zusammenarbeit mit uns ziehen. Denn dass ein Mikrofon oder auch eine Lampe während einer Veranstaltung funktionieren, ist eine Selbstverständlichkeit und keine Kompetenz, die Besonders hervorgehoben werden muss.

Hier einige Beispiele unserer Arbeitsweise:

Verständnis:

Die Einbindung von teilweise hochkomplizierter Veranstaltungstechnik nimmt bei Veranstaltungen eine immer größer werdende Priorität ein.

Leider treffen hier in vielen Fällen zwei Welten aufeinander, die sich selten verstehen.

Wir haben es uns zum Zeil gemacht, durch Transparenz und verständliche Darstellungen, auch bereits in unseren Angeboten, mit unseren Kunden sehr genau zu erarbeiten, welche Geräte und vor allem warum diese benötigt werden.

Somit wissen Sie exakt, was Sie bekommen und wir haben alle Bedürfnisse aufgenommen, um das Ziel Ihrer Veranstaltung genau zu erreichen.

 

Minutiöse Planung:

Jede Veranstaltung und der damit verbundene Auf- und Abbau ist immer wieder eine neue, individuelle Situation. Die Erfahrung aus der man zehrt ist nur global und muss deswegen immer wieder den neuen Bedingungen angepasst werden.

Wir gehen hierbei eventuell auftretenden Fehlern durch eine sehr aufwendige Vorarbeit, in der für jede Änderung eines Setups z.B. auch meistens neue Ortsbesichtigungen durchgeführt werden, entgegen.

Eine hohe Kommunikation mit allen Gewerken ist eine weitere Grundvorraussetzung unserer Arbeitsweise. Wir grenzen ein Problem eines Beteiligten an einer Veranstaltung nicht ab, sondern versuchen immer gemeinsam eine Lösung zu finden.

Zu guter letzt arbeiten wir intensiv mit Ablaufplänen, bei welchen wir schon ab dem Aufbau und bis zum Verlassen der Location alle notwendigen Schritte penibel aufführen. Bei dieser Planung kann man z.B. sehr gut Engpässe erkennen.

 

Worse Case Szenarien:

Da wir in unserer sehr langen Erfahrung schon des Öfteren persönlichen Kontakt mit Murphy hatten glauben wir grob zu wissen, wie dieser Herr tickt.

Und deswegen überlassen wir nichts dem Zufall, sondern versuchen bereits sehr früh in der Planung jegliche Unwegsamkeit mit der passenden Lösung konkret zu durchdenken.

Die geistige Entspannung, welche wir damit vor Ort genießen, macht es uns sehr leicht, auf dann spontan auftretende, schwierige Situationen gelassener zu reagieren.

 

Sie haben Interesse an dieser Arbeitsweise gefunden?…
Testen Sie uns!